SV Villmar – Dein Sportverein
im Marktflecken Villmar

Fußball-Tradition seit 1920!

Im Jahre 1920 gegründet, über all die Jahre mit viel Engagement geführt, präsentiert sich der SV 1920 Villmar e.V. heute mit seinen mehr als 250 Mitgliedern als Sportverein mit dem Schwerpunkt Fußball. Der SV Villmar bringt die Bürger Villmars auf dem Sportplatz auf der Struth zusammen und bietet ihnen einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Stolz können wir behaupten, dass „Jedermann“ – egal ob Jung oder Alt – im SVV Fußball spielen kann. Vervollständigt wird das fußballerische Rahmenprogramm mit vielfältigen Events für sämtliche Altersstrukturen.

Auch Du suchst nach einer Freizeitbeschäftigung oder willst Dich ehrenamtlich engagieren? Oder aber mit Deiner Firma den SVV unterstützen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Dir!

99 Jahre

Bestehen

266 Mitglieder

Stand 09/2019

5 Abteile

im Verein

Werde jetzt Mitglied
beim SVV!

SG Villmar/ArfurtAumenau II - FSG Dauborn/Neesbach II 1:0 (1:0)

Im Spiel der abstiegsgefährdeten Mannschaften war die Heimelf meist feldüberlegen. Das Tor des Tages erzielte Niklas Koeke mit gekonntem Schuss aus 18m. Die SG VAA II verdiente sich den Sieg auch aufgrund einer soliden Abwehrleistung.. Tor:…

SG Villmar/Arfurt/Aumenau - FSG Dauborn/Neesbach 2:3 (1:3)

SG V/A/A vergeigt letztes Heimspiel im Jahr 2019 Der gut eingestellte Gast begann zielstrebig. Nach dem frühen 0:1 per Foulelfmeter (6.) erzielte Hohly bereits in der 16. Minute das 0:2 (Schuss ins lange Eck). Nur 4 Minuten später sah David…

SG Villmar/Arfurt/Aumenau - FSG Gräveneck/Seelbach 1:0 (0:0)

Knapper aber verdienter Derbysieg in Aumenau Das Derby war über 90 Minuten hart umkämpft. Die SG Villmar/Arfurt/Aumenau konnte sich zwar immer wieder leichte Feldvorteile und eine leichte Feldüberlegenheit erarbeiten, die Gäste aus Gräveneck/Seelbach…
X