SV Villmar – Dein Sportverein
im Marktflecken Villmar

Fußball-Tradition seit 1920!

Im Jahre 1920 gegründet, über all die Jahre mit viel Engagement geführt, präsentiert sich der SV 1920 Villmar e.V. heute mit seinen mehr als 250 Mitgliedern als Sportverein mit dem Schwerpunkt Fußball. Der SV Villmar bringt die Bürger Villmars auf dem Sportplatz auf der Struth zusammen und bietet ihnen einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Stolz können wir behaupten, dass „Jedermann“ – egal ob Jung oder Alt – im SVV Fußball spielen kann. Vervollständigt wird das fußballerische Rahmenprogramm mit vielfältigen Events für sämtliche Altersstrukturen.

Auch Du suchst nach einer Freizeitbeschäftigung oder willst Dich ehrenamtlich engagieren? Oder aber mit Deiner Firma den SVV unterstützen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Dir!

99 Jahre

Bestehen

266 Mitglieder

Stand 09/2019

5 Abteile

im Verein

Werde jetzt Mitglied
beim SVV!

SG Villmar/Arfurt/Aumenau II - SG Heringen/Mensfelden II 1:2 (2:2)

Gerechtes Unentschieden in Villmar Die ersten 20 Minuten erweisen sich als eine ausgeglichene Partie. In der 20 Minute wird dann eine ungefährliche Reingabe durch die Verteidigung der SG VAA gefährlich in die Mitte geklärt wo Jochum steht…

TUS Lindenholzhausen – SG Villmar/Arfurt/Aumenau 1:2 (0:2)

Heimelf verliert knapp, aber nicht unverdient Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und verzeichneten in den ersten knapp 20 Minuten drei Torannäherungen, wobei ein Freistoß von Daniel Becker die gefährlichste darstelle, vom Keeper der SG, Dionysios…

FCA Niederbrechen II gegen SG Villmar/Aumenau/Arfurt 8:0 (6:0)

Souveräner Heimerfolg der Alemannen Mit einem klaren 8:0 Erfolg konnte sich der FCA Niederbrechen am Tag der deutschen Einheit gegen die Spielgemeinschaft aus Villmar, Aumenau und Arfurt durchsetzen. Dabei legten die Alemannen den Grundstein…
X