Einträge von Simon Falk

SG Nord – SG Villmar/Arfurt/Aumenau 7:2 (6:0)

Sieben auf einen Streich – SG Nord mit überragender ersten Halbzeit Vor allem wegen der überragenden ersten Hälfte geht der Heimsieg auch in der Höhe in Ordnung. Bereits nach 6 Minuten führten die Hausherren mit 2:0, als Moise aus 16 m die Querlatte traf, Haake den Abpraller vollendete, sowie ein langer Abstoß von Stähler in […]

SG Oberlahn II – SG Villmar/Arfurt/Aumenau II 1:2

Schwache Begegnung, ohne viele Höhepunkte. Außer den Toren wenig Torchancen auf beiden Seiten. Kaum Spielfluss. Ein unentschieden wäre gerecht gewesen. Durch das Unvermögen der Heimmannschaft, ein glücklicher Sieg für die Gäste, die in der zweiten Halbzeit nicht viel vom Spiel hatten. SGO II: Eiffler, Deuster, Hacke, Klapper N., Pauly, Mielke, Toprak, Dombach, Klapper M., Heimann, Kazdailis, […]

SG Villmar/Arfurt/Aumenau – SG Heringen/Mensfelden 1:3 (2:6)

Verdienter Gästeerfolg auf der Struth Bis zur 21 Minute geschieht nichts Erwähnenswertes, bis Daoulas einen Freistoß von Gaertner aus dem Winkel fischt. 4 Minuten später ist es dann Gaertner der nach einer Flanke zur 0:1 Führung einnetzt. Dann dauerte es keine drei Minuten bis Gaertner nach einem schönen Solo für die Gäste aus Heringen erhöht. […]

SG Villmar/Arfurt/Aumenau II – SG Heringen/Mensfelden II 1:2 (2:2)

Gerechtes Unentschieden in Villmar Die ersten 20 Minuten erweisen sich als eine ausgeglichene Partie. In der 20 Minute wird dann eine ungefährliche Reingabe durch die Verteidigung der SG VAA gefährlich in die Mitte geklärt wo Jochum steht und zum 0:1 einnetzt. Die folgenden 10  Minuten haben die Gäste mehr Ballbesitzt und ein Chancenplus, jedoch ist […]

TUS Lindenholzhausen – SG Villmar/Arfurt/Aumenau 1:2 (0:2)

Heimelf verliert knapp, aber nicht unverdient Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und verzeichneten in den ersten knapp 20 Minuten drei Torannäherungen, wobei ein Freistoß von Daniel Becker die gefährlichste darstelle, vom Keeper der SG, Dionysios Daoulas, aber auch stark pariert wurde. Unmittelbar im Anschluss nutzen die Gäste durch Lukas Gröger einen Abstimmungsfehler der Hollesser […]

FCA Niederbrechen II gegen SG Villmar/Aumenau/Arfurt 8:0 (6:0)

Souveräner Heimerfolg der Alemannen Mit einem klaren 8:0 Erfolg konnte sich der FCA Niederbrechen am Tag der deutschen Einheit gegen die Spielgemeinschaft aus Villmar, Aumenau und Arfurt durchsetzen. Dabei legten die Alemannen den Grundstein für den deutlichen Heimsieg im ersten Durchgang. Die Mannen von Trainer Benjamin Born dominierten in den ersten 45 Minuten das Spielgeschehen […]

SG Weilmünster/Laubuseschbach – SG Villmar/Arfurt/Aumenau 2:1 (1:0)

Hausherren gewinnen Kampfspiel etwas glücklich Auf dem eh schon schwer bespielbaren Rasenplatz in Laubuseschbach kam auch noch starker Wind dazu. Dadurch entwickelte sich ein Kampfspiel ohne große spielerische Raffinessen. Chancen blieben dadurch in der ersten Halbzeit Mangelware. Eine der wenigen hatte in der 5. Minute Christian Latsch vom Gast, der aber freistehend am gut reagierenden […]

SG Villmar/Arfurt/Aumenau – TSG Oberbrechen 0:1 (0:0)

SG VAA mit unglücklicher Heimniederlage Die erste halbe Stunde ist die Gästemannschaft am Drücker. Außer einem gefährlichen Abschluss in der 14. Minute durch Eufinger an das Lattenkreuz war jedoch nichts Erwähnenswertes dabei. Die restliche erste Halbzeit konnten die Kombinierten ein Chancenplus für sich verzeichnen. In der 43. Minute konnte dann Daoulas nochmal einen Vorstoß der […]

SG Villmar/Arfurt/Aumenau II – TSG Oberbrechen II 3:2 (2:1)

SG VAA II fährt verdient drei Punkte ein Die Anfangsphase der Partie gestaltete sich ausgeglichen mit einem Schwerpunkt im Mittelfeld. In der 19. Minute ist es dann Dietrich der das Leder gefühlvoll zum 1:0 für die SG VAA in das Lange Eck schob. In der 27. Minute konnte Olajos mit einem Schuss aus 16 Metern […]